UMWELTZAHNMEDIZIN – UNSER PRAXISSCHWERPUNKT

Umweltzahnmedizin

Die Umweltzahnmedizin befasst sich mit Materialunverträglichkeiten, Allergien und gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffen von Zahnersatzmaterialien.
Jeden Tag machen sich viele Menschen Gedanken darüber, was sie für Nahrung zu sich nehmen, und ob diese schadstofffrei ist. Der gleiche Gedanke sollte auch bei den verwendeten zahnmedizinischen Materialien eine Rolle spielen.

Füllungen, Kronen, Brücken und Prothesen befinden sich jeden Tag in unserem Mund. Eine Abgabe von Inhaltsstoffen in den Körper ist kaum vermeidbar. Umso wichtiger ist es, darauf zu achten, welche Materialien man verwendet und wie diese verarbeitet wurden. Nach diesem Grundsatz arbeiten wir in unserer Praxis, sowie in Zusammenarbeit mit den zahntechnischen Laboren.
In Deutschland gibt es derzeit weniger als 100 Zahnärzte, die sich auf dem komlexen Themengebiet der Umweltzahnmedizin betätigen.

An Krankheitsbilder wie dauernde Abwehrschwäche, Autoimmunerkrankungen, Allergien, Rheuma, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und andere chronische Erkrankungen können verschiedene Ursachen im Bereich der Zähne und des Kiefers unentdeckt mitbeteiligt sein.
Neben diesem Aspekt treten bei immer mehr Menschen allergische Reaktionen auf die verschiedensten Substanzen auf. Allergien gegen Quecksilber, Gold, Nickel, Kobalt oder Kunststoffe bilden hier die Spitzengruppe. Allergien gegen Zahnersatzmaterialien werden oft jahrelang nicht erkannt. Die Beschwerden sind unspezifisch, und sind nicht immer direkt mit der Mundhöhle in Verbindung zu bringen.

Spezielle Labordiagnostik kann hier Klarheit schaffen.

Vor dem Einsetzen von geplantem Zahnersatz oder bei der Spurensuche unspezifischer Beschwerden. Das Ergebnis der Labordiagnostik ist medizinisch eindeutig und aussagekräftiger als der Hauttest.

Von unserem Praxisschwerpunkt Umweltzahnmedizin in Gronau profitieren Sie als Patient auch dann, wenn Sie keinerlei Allergien aufweisen. Hochwertige Materialien, die gewissenhaft verarbeitet werden sind biologisch weitaus verträglicher. Umweltzahnmedizin bedeutet für Sie: Zahnsanierung auf technisch und ästhetisch sehr hohem Standard unter Berücksichtigung der individuellen Verträglichkeit und der werkstoffkundlich korrekten Verarbeitung.

Wir beraten Sie gerne.